Texte für Kontaktanzeigen

 

Texte für Kontaktanzeigen sollten so kurz und aussagekräftig sein wie möglich. Immerhin soll der potentielle Traumpartner auf den ersten Blick erkennen, dass er es mit einer interessanten Person zu tun hat. Deshalb kann man sich auch erst einmal auf die Fakten beschränken.

 

Das bedeutet in erster Linie, dass Texte für Kontaktanzeigen Informationen zu Alter, Geschlecht, Aussehen und Beruf beinhalten sollten. Darüber hinaus sollte man auch kurz zusammenfassen, welche Erwartungen man an seinen Traumpartner stellt und welche Erwartungen man bereit ist zu erfüllen. 

 

Stellt man seine Kontaktanzeige nicht in eine Partnerbörse, in der es eigene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme gibt, dann sollte man außerdem erwähnen, auf welchem Wege man erreicht werden kann. Die Adresse sollte man aber nicht angeben, besser ist eine Chiffre-Nummer oder eine anonyme E-Mailadresse eines Gratis-Anbieters.


Meinungen und Erfahrungen zu diesem Thema:

Leider hat noch niemand eine Meinung hinterlassen. Machen Sie den Anfang!?

Ihre Meinung hinzufügen



* = Die Eingabe ist hier notwendig.


Sie sind hier:  ProDue » Häufig genutzte Begriffe » Texte für Kontaktanzeigen