Kontaktanzeigen

Eine der ältesten Möglichkeiten, Partner zu finden, sind die Kontaktanzeigen. Schon im 18. Jahrhundert begaben sich die Menschen über kleine Annoncen in der Zeitung auf die Suche nach einem passenden Partner.

Da bei Kontaktanzeigen jeder Buchstabe Geld kostete, waren sie oft stark abgekürzt, beispielsweise „Er, 40, su. Sie, blond, bis 35 f. freizeitl. Unternehm.“ Auch heute kann man solche Anzeigen in Zeitungen noch finden, häufig begleitet von einem Foto.

 

Mittlerweile sind Kontaktanzeigen aber auch im Internet nichts Unübliches mehr. Da unbegrenzt Platz vorhanden sind, sind solche Kontaktanzeigen aber häufig viel günstiger oder kostenlos – und sie erreichen mehr Menschen.


Meinungen und Erfahrungen zu diesem Thema:

Leider hat noch niemand eine Meinung hinterlassen. Machen Sie den Anfang!?

Ihre Meinung hinzufügen



* = Die Eingabe ist hier notwendig.


Sie sind hier:  ProDue » Häufig genutzte Begriffe » Kontaktanzeigen