Abo-Falle

Von zwielichtigen Singlebörsen genutzte Verschleierung einer wiederkehrenden Kostenpflicht bei der Anmeldung oder bei Probemitgliedschaften.

 

Dabei entsteht beim Kunden zunächst der Eindruck einer kostenlosen Mitgliedschaft, die sich beim weiteren Nutzen des Angebotes als teueres monatliches Abonnement entpuppt.

Wird auch bei sogenannten Probemitgliedschaften eingesetzt, bei denen die Kündigungsmöglichkeiten kompliziert und die Laufzeiten so kurz bemessen sind, dass eine fristgerechte Kündigung de facto unmöglich ist und so unweigerlich eine automatische und teuere Verlängerung eintritt.

 

Unser Artikel über Abzocker und Abo-Modelle »


Meinungen und Erfahrungen zu diesem Thema:

Leider hat noch niemand eine Meinung hinterlassen. Machen Sie den Anfang!?

Ihre Meinung hinzufügen



* = Die Eingabe ist hier notwendig.


Sie sind hier:  ProDue » Häufig genutzte Begriffe » Abo-Falle