Wieviel kostet Elitepartner?

Elitepartner ist nach eigenem Anspruch eine Partnerbörse für die niveauvolle Partnersuche im Internet. Hier finden Sie die Elitepartner Preise!

 

Wenn Sie auf der Suche nach akademisch gebildeten Singles mit einem gewissen Anspruch an die Partnerschaft sind, ist Elitepartner.de als im Sinne des Wortes preiswert zu bezeichnen. Hier ist die Chance, einen Lebenspartner zu finden sehr, sehr hoch!

 

Auch bei Elitepartner steht zunächst die empfehlenswerte, kostenlose Basismitgliedschaft am Anfang der grossen Liebe.


Was ist bei Elitepartner kostenlos?

Als interessierter Single können Sie bereits viele Bereiche von Elitepartner ausprobieren ohne das Ihnen dabei Kosten entstehen. Erst wenn Sie aktiv miteinander in Kontakt treten möchten, müssen Sie eine Premium-Mitgliedschaft erwerben.

Aber immerhin: Nach der kostenlosen Registrierung und dem ausführlichen, wissenschaftlichen Persönlichkeitstest werden Sie als Mitglied aufgenommen. Dabei wird jedes neue Mitgliedsprofil manuell auf Seriosität hin überprüft. Als geprüftes Mitglied erhält man ein Pseudonym, welches maximale Anonymität und Datenschutz ermöglicht.

Elitepartner garantiert auch kostenlosen Basis-Mitgliedern sofort mindestens 200 qualifizierte Partnervorschläge. Diese werden anhand der persönlichen Sucheinstellungen und dem Ergebnis des Persönlichkeitstests ermittelt und passen wirklich sehr gut.

Des weiteren können auch Testmitglieder Partnervorschläge und -anfragen erhalten sowie Standardnachrichten (Grüsse genannt) versenden und empfangen.

Elitepartner jetzt kostenlos ausprobieren »

Was kostet eine Elitepartner - Premium Mitgliedschaft?

Auch bei Elitepartner sind die Preise abhängig von der gewählten Laufzeit des Vertrages: 
Je kürzer die gewählte Laufzeit, desto höher ist der Preis pro Monat. Unserer Erfahrung nach stellt sich der Erfolg bei einer Internet-Partnersuche nach zirka einem halben Jahr ein. Deswegen raten wir auch zu dieser Laufzeit, da sich dadurch eventuell unnötig entstehende Laufzeitkosten vermeiden lassen.

Die nachfolgende Tabelle schlüsselt die Elitepartner Normal-Preise für Sie auf:
(Stand: 01. Dezember 2016)

Laufzeit

€ / Monat

€ / Tag

Gesamtpreis

6 Monate

€ 69.90

€ 2.33

€ 419.40

12 Monate

€ 52.90

€ 1.76

€ 634.80

24 Monate

€ 32.90

€ 1.09

€ 789.60

Das nach Angaben von Elitepartner beliebteste Angebot ist die Jahresmitgliedschaft für 52,90 Euro pro Monat.
Denn dadurch hat man ohne Druck ein halbes Jahr mehr Zeit für die Partnerfindung auf Elitepartner.de ohne übermässig mehr zu zahlen.

Für eine effektive Partnersuche ist allerdings eine 24-Monatige Bindung an einen Anbieter unserer Meinung nach nicht sonderlich zweckmässig, zumal sich erfahrungsgemäss nach etwa einem halben bis einem Jahr ein Erfolg bei der Partnersuche einstellt.

Auch wir empfehlen Ihnen daher den Abschluss einer jährlichen Laufzeit für die Premium-Mitgliedschaft.

Achtung: Der Preis für die jeweilige Premium-Mitgliedschaft wird jeweils in einer Summe fällig. Wenn Sie z.B. monatlich zahlen möchten, so kostet Sie das einen variablen, vom gewählten Produkt und dem Ratenintervall abhängigen, Aufpreis. Dieser beträgt z.B. bei der Mitgliedschaft mit 12 Monaten Laufzeit bei monatlicher Zahlung 8 Euro pro Monat (96.00 Euro total). Die jeweiligen Aufschläge werden während des Bestellprozesses in den Monatspreis eingerechnet zur Auswahl dargestellt.
Nachrechnen lohnt sich bei der Bestellung!

Unbedingt beachten: 
Die Mitgliedschaften verlängern sich automatisch eventuell auch asymmetrisch um den in den Vertragsinhalten beschriebenem Zeitraum, ebenfalls ist die Kündigungsfrist je nach gewähltem Premium-Paket unterschiedlich. Auf die 14 Tage dauernde Widerrufsfrist wird hingewiesen. Eine Kündigung bedarf grundsätzlich der Schriftform und muss vom Kunden eigenhändig unterschrieben entweder per Fax oder Brief an Elitepartner gesendet werden. 

Seit neuerem kann auch online über den Mitgliedsbereich gekündigt werden. Allerdings empfehlen wir allein aus Gründen der Nachvollziehbarkeit immer noch den altertümlichen, schriftlichen Weg.

Eine einfache Übersicht über Preise und Leistungen finden Sie auch auf der Homepage von Elitepartner.de unter der Adresse: https://www.elitepartner.de/magazin/elitepartner-kostenlos-testen-welche-funktionen-man-gratis-nutzen-kann.html

Wie kann man bei Elitepartner Kosten sparen?

Periodisch bietet Elitepartner attraktive Vergünstigungen für spezielle Zielgruppen an.

Zum Zeitpunkt der Recherche für diesen Artikel konnte man als Existenzgründer, alleinerziehendes Elternteil oder U-30 Single attraktive Rabatte erhalten. Diese variieren zwischen 30% und 50%, sind also wirklich lohnend. 

Des weiteren gibt es recht häufig Nachfass- und Sonderangebote an Basismitglieder, die sich noch nicht zu einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft entschliessen konnten. Einige der aktuellen und vergangenen Angebote von Elitepartner und anderen Partnerbörsen finden Sie auch in unserem Blog für Partnersuchende unter http://www.partnervermittlung-ratgeber.de/category/sonderangebote/ 

Sind die Elitepartner Preise fair?

Die Preise von Elitepartner orientieren sich an den gehobenen Ansprüchen der Zielgruppe und sind an diesen gemessen sicherlich in Ordnung.

Achten Sie aber unbedingt auf die automatischen Verlängerungen, die sich teilweise in andere als die ursprünglich abgeschlossene Vertragslaufzeit verlängern können und je nach Vertragslaufzeit auch unterschiedliche Kündigungsfristen aufweisen.

Wir empfehlen für einen eigenen Test zunächst die kostenlose Basis-Mitgliedschaft und dann eine Jahresmitgliedschaft zu erwerben. Das sollte bei der hohen Qualität und dem wirklich guten Service von Elitepartner.de langen, einen entsprechenden und niveauvollen neuen Partner kennenzulernen.

Elitepartner bietet unserer Meinung nach die optimale Möglichkeiten Menschen kennenzulernen, die Ihr Leben nachhaltig bereichern können. Und vielleicht sogar die grosse Liebe.

Hier geht es direkt zu Elitepartner.de » 



Sie sind hier:  ProDue » Partnervermittlungen » Elitepartner » Was kostet Elitepartner?