Auf dem Weg zum "Wir"

Sie möchten sich nun also "richtig" kennenlernen. Nichts anderes bedeutet die Verabredung zu einem "dritte Date". Herzlichen Glückwunsch!

 

Die dritte Verabredung mit einem bis anhin relativ fremden Menschen ist für eine spätere Beziehung die Wichtigste. Vom ersten "beschnuppern" über eine Art Bestätigungstreffen haben Sie nun beide auf eine Art "Ja" zueinander gesagt.

 

Übrigens: Das dritte Treffen endet überdurchschnittlich oft mit dem ersten gemeinsamen Sex.


Jetzt wird's ernst!

Nach dem zweiten Date geht es in der Regel endgültig an das "Eingemachte". Denn dann hat sich klar herausgestellt, dass man sich irgendwie mag und auch öfter wiedersehen möchte.

Interessanterweise gilt im westlichen Kulturkreis, und ganz besonders in den U.S.A, das dritte Treffen als das "richtige" Date, das dann auch meist, meist etwas formell, mit einer Einladung zu einem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant beginnt.

Dementsprechend hoch ist auch die Erwartungshaltung der meisten Singles an dieses Treffen: Wird was draus, passiert heute noch etwas mehr?
Besonders Männer gehen im übrigen davon aus, dass es mit einer Frau, die sich drei Mal mit ihnen getroffen hat, sexuell weitergeht. Ein Trugschluss.

Das dritte Date ist kein Garant für Sex!

Auch wenn es nach dem gemeinsamen Abendessen überdurchschnittlich häufig in Richtung Bett geht: Einen Anspruch darauf sollten Sie niemals ableiten oder gar zulassen.

Jedes Treffen ist im Prinzip nichts weiter, als das gegenseitige Abklopfen in Hinsicht auf eine mögliche Partnerschaft. Mit jedem weiteren Mal werden Kompatibilitäten getestet, und beim dritten Mal ist die Distanz zueinander bei den meisten Menschen zu weit geschrumpft, das die sexuelle Komponente getestet werden kann, ohne "billig" oder "schlecht" zu wirken.

Im übrigen ist die sexuelle Komponente der dritten Verabredung auch ein Grund dafür, dass diese überdurchschnittlich häufig an einem Samstag stattfindet. 
Schon etwas vom Arbeitsstress entfernt, aber noch einen (evtl. gemeinsamen) Sonntag vor sich, bietet sich dieser Tag für die wichtigste Verabredung der Paarfindung gradezu an.

Geschafft: Auf dem Weg zum "Wir".

Nach dem dritten Zusammentreffen treten Sie ein in die nicht weniger komplexe Phase der Paarfindung. In den weiteren Treffen, Liebesnächten und Aktivitäten werden Sie sich weiter annähern oder wieder verlieren, Verhandlungen über die weitere Zukunft führen und vielleicht ein glückliches Paar.

Diesen kleinen Ratgeber werden Sie dann vielleicht vergessen und nicht mehr benötigen.

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn Ihnen unsere Tipps und Tricks bis hierher geholfen haben!

Sollten Sie wieder Single sein oder nun Interesse am Online-Dating gefunden haben, empfehle ich Ihnen wieder am Start dieses kleinen Online-Dating-Ratgebers zu beginnen :)



Sie sind hier:  ProDue » Ratgeber » Das dritte Date. Alles erlaubt?